Coaching auf dem Jakobsweg

 

Coaching ist ein sehr individuelles Geschehen.

Ich begleite Sie gerne auf dem Jakobsweg und stelle mich auf Ihre Wünsche, Ziele und Bedürfnisse ein.

 

Strecken- und Etappenwahl, Unterkünfte, Gepäck-transport usw. werden individuell abgesprochen.

Den Rahmen des Tages bilden gezielte Fragestellungen und Übungen, persönliche Gespräche und Coaching-Sitzungen.

Die täglichen Etappen werden normalerweise alleine gewandert. Die Erfahrungen und Begegnungen können gemeinsam reflektiert und bearbeitet werden.

 

Die Details sind sehr variabel und werden ebenso wie die klare Zielsetzung vor dem Aufbruch auf den Jakobsweg erarbeitet.

Sie sollen möglichst eine Woche, besser 10-14 Tage einplanen. Gerne begleite ich Sie natürlich auch auf längeren Reisen und im Anschluss  zuhause (deutschlandweit).


Kosten:

Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung hängen von Ihren Ansprüchen ab.

Bei Übernachtung in Pilgerherbergen und Verpflegung in Cafes und einfachen Restaurants fallen Tageskosten von ca. 30 Euro an. Bei Übernachtung im Einzelzimmer im Nobelhotel und Verpflegung in gehobenen Restaurants steigen die Kosten selbstverständlich. Ich rate zu einer Mischkalkulation (ca. 40-60 Euro/Tag), da Sie vermutlich ab und zu einen frischen Bettbezug und ein duftendes Handtuch zu schätzen wissen, während private Herbergen ein spezielles Flair und guten Kontakt zu Mitpilgern bieten.

Sie können über die Art der Unterkunft jeden Tag neu entscheiden. Ich stelle mich bei der Wahl flexibel auf Sie ein. Sie können über die  jeden Tag neu entscheiden. Damit Sie sich auf Ihre inneren Prozesse konzentrieren können, übernehme ich gerne die Organisation.

Sie übernehmen Ihre und meine Reisekosten und meinen Tagessatz (200 - 300 Euro nach Ermessen).

 

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Einen gemeinsamen Weg zu gehen setzt Vertrauen voraus. Dazu sollten Sie wissen, mit wem Sie sich auf den Weg machen. Meine Seiten geben Ihnen zwar schon einen kleinen Eindruck, sicherlich ist es aber sinnvoll, mich persönlich kennenzulernen.

Melden Sie sich am besten über das Kontaktformular, ich setze mich dann gerne unverbindlich  mit Ihnen in Verbindung.

Geben Sie bitte auch die Zeiten an, die für einen Rückruf günstig sind.